Biografie

Geboren am 28. Mai 1957 in Waldnielerheide (am Stadtrand von Mönchengladbach)

 

- meine Eltern gaben mir den Vornamen mit C, der Standesbeamte schrieb ihn mit K in die Geburtsurkunde, und da blieb er dann so stehen. Seit dieser Zeit tue ich mich mit Behörden und Amtsperson irgendwie schwer.

 

Kreuzundquerbunte Herkunft - die Vorfahren mütterlicherseits waren einerseits uradelig mit ein paar merowingischen und fränkischen Heiligen als Erbgutlieferanten, andererseits auch fahrende Musikanten, Gaukler und Kesselflicker. Auf meines Vaters Seite ging es nicht minder bunt zu: Fahrende Händler aus deutschen Landen, Schulmeister und Bauern aus Luxemburg, Franzosen, Schweizer, Dänen und Schweden und eine ehemalige westafrikanische Baumwollplantagensklavin  in der Karibik, deren Sohn nach Island auswanderte

 

Musikunterricht als Kind (Vibraphon)

 

Erste Blues Harp mit 14

 

Erste Bands ab 1972

 

Aufenthalt in Canterbury  (GB) 1973, musikalisch prägend bis heute

 

Realschulabschluss, später dann Externenabitur

 

Ausbildung zum Verlagskaufmann mit anschließendem Redaktionsvolontariat

 

Musikjournalistische Arbeit ab 1978

 

Fotos und Interviews von und mit vielen großen Rockstars, Schauspielern und anderen Künstlern der 70er, 80er und 90er Jahre

 

Kurze Ausflüge ins Journalistik- und Psychologiestudium

 

Diverse eigene Bands in den 90ern und 2000ern

 

Zwei aufeinanderfolgende Plattenverträge mit großen Labels in den 90ern

 

Ausbildung zum Entspannungspädagogen und geprüften Pharmareferenten ab 1989

 

Mitte der 90er ein paar Radiojahre bei Antenne Düsseldorf

 

Bis 2002 freier Journalist und Buchautor

 

1998 als Autor des Buches Traditionelle Tibetische Medizin mit an der Etablierung der Tibetischen Heilkunde im deutschsprachigen Raum beteiligt

Persönliche Einführung in die tibetische Medizin durch Dr. Tenzin Thaye, dem heutigen Direktor der pharmazeutischen Abteilung beim Institut Ment-See-Khang in Dharamsala, Indien

 

Zahlreiche Artikel in Magazinen und Zeitschriften

 

Bisher 14 Buchveröffentlichungen

 

Als Songschreiber Co-Autor von diversen Radiohits wie Downstream oder Cotton Candy Club

der Band Substyle

 

Kleinere Rollen in drei Tatort-Folgen

 

Elf Jahre Personal- und Motivationstrainer bei einem großen Naturheilmittelhersteller

 

Bis 2016 eigene Gesundheitspraxis mit dem Schwerpunkt Entspannungs- und Mentaltechniken

 

Musikalische Stil-Einflüsse: Mark Feltham, Lee Brilleaux,  John Mayall, Charlie Musselwhite

 

Persönliches: Seit 1980 verheiratet mit Brigitte Krämer, Kita-Erzieherin

Zwei erwachsene Kinder (Kevin und Lisa), eine Katze (Catalina)

Wir wohnen in einem Haus mit Turm in einem großen Wald, unweit mehrerer alter Kraftplätze