Das Vermächtnis des Medizinmannes

Unter diesem Titel erschien vor einigen Jahren die gedruckte Erfüllung eines meiner Kindheitsträume: Ein Indianerbuch. Es ist mehr als nur ein Vergleich der Heilkunst der American Natives mit der westlichen Schulmedizin, der aufzeigt, dass viele Aspekte traditioneller indigener Heilweisen sich sehr gut in eine Alternativmedizin integrieren lassen. Es ist meine Liebeserklärung an eine faszinierende Kultur. Was mich damals sehr gefreut hat, waren die positiven Rückmeldungen, die ich auch von indianischen Medizinleuten aus den USA erhielt.